Carolin Huperz, M.Sc. Versorgungsforschung und Implementierungswissenschaft im Gesundheitswesen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Copyright: Hanna Roewer/Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin/MHH

 

Carolin Huperz ist seit Juni 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin im vom Innovationsfonds des GBA unterstützten Projekt „ABPATITE- Verbesserung der Versorgung von Patienten mit unheilbaren Erkrankungen: Analyse des Bestands und Bedarfs für palliativmedizinische Tageskliniken und Tageshospize sowie Empfehlungen zur Versorgungsplanung“.

Carolin Huperz studierte von Oktober 2014 bis Oktober 2018 den ausbildungsbegleitenden Studiengang Physiotherapie (B.Sc.) an der RWTH und FH Aachen. Anschließend studierte sie von Oktober 2018 bis Februar 2021 Versorgungsforschung und Implementierungswissenschaft im Gesundheitswesen (M.Sc.) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Während ihres Masterstudiums war Carolin Huperz als studentische Hilfskraft der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung des Uniklinikums Heidelberg in einem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt beschäftigt.