Dr. med. Kathrin Matthias, M. Sc. Palliativ Care

Oberärztin

Copyright: Hanna Roewer/Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin/MHH
  • E-Mail: Matthias.Kathrin@mh-hannover.de

 

Kathrin Matthias studierte von 1999 bis 2006 Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen und promovierte 2011 in der Abteilung für Hämatologie und internistische Onkologie.

Die internistische Weiterbildung absolvierte Kathrin Matthias erst am Katharinenhospital in Stuttgart in der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie und wechselte 2009 an die Medizinische Hochschule Hannover (MHH). Hier erfolgte in der Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation bis 2014 die Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und internistische Onkologie.

Zusätzlich erfolgte 2015 der Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Von 2015 bis 2019 absolvierte Kathrin Matthias den berufsbegleitenden Masterstudiengang Palliative Care an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Seit 2015 ist sie Mitglied des Klinischen Ethikkomitees (KEK) der MHH.

Der klinische Schwerpunkt von Kathrin Matthias liegt in der Palliativmedizin. Seit 2016 leitet Sie ärztlich die Palliativstation der MHH und implementierte den interdisziplinären Palliativdienst. Seit 2021 ist Kathrin Matthias zusätzlich Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin und dort insbesondere für die Palliativambulanz zuständig.