Schmerzmedizin

MHH/ Karin Kaiser

Schmerzen können in jeder Phase einer Behandlung auftreten, sei es eine Operation oder jede andere Behandlung nicht-operativer Art. Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der MHH bietet mit ihren Einrichtungen des Schmerzdienstes und der Schmerzambulanz eine umfassende schmerztherapeutische Betreuung von Patientinnen und Patienten der MHH an.

Sie erhalten eine ausführliche persönliche Beratung zu allen Fragen Ihrer Schmerzerkrankung oder zur schmerzmedizinischen Betreuung während Ihres Klinikaufenthalts an der MHH. Das Team aus Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften erarbeitet für Sie einen spezifischen und individuellen Behandlungsplan nach den Erkenntnissen der Wissenschaft.


Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen

Ambulant

Schmerzambulanz

Gebäude K2, Ebene H0
+49 (0) 511 532 3108

Stationär

Akutschmerzdienst

Bitte wenden Sie sich zur Kontaktaufnahme an Ihr Behandlungsteam.