Charlottes Geschichte

Charlotte, 6 Jahre alt, seit einem Jahr lungentransplantiert

Das Bild hat Charlotte ca. eine Woche nach ihrer Lungentransplantation auf der Intensivstation gemalt / Copyright: Theresa Hechtbauer

 

Wir mussten akzeptieren, dass die Medizin hier an ihre Grenzen stößt

Schon Monate vor der Diagnose, merkte Charlotte, wie ernst die Lage war. Ihr Herz schmerzte beim Gehen vor Anstrengung, Enge und Druck im Hals und zu wenig Luft zum Atmen. Ab der Diagnose ging alles so schnell: die Untersuchungen, die Behandlungen, die Verschlechterungen. Wir mussten akzeptieren, dass die Medizin hier an ihre Grenzen stößt und das Leben auch kurz sein kann. Vier Monate nach Diagnose, fanden wir uns in einem völlig neuen Leben wieder. Mit der letzten übrigen Behandlungsoption: Lungentransplantation. Der Mensch gewöhnt sich unglaublich schnell an die abstrusesten Dinge... Unser neues Normal ist eine große Errungenschaft und trotzt den vielen Einschränkungen und Hygienevorschriften, die wir seither haben. In dem Leben, fernab der Normalität einer typischen 6 Jährigen (LTX mit 5 Jahren), lernt man die unangenehmsten Zustände anzunehmen und Freude in jedem Tag zu schöpfen, denn was könnte es für uns wichtigeres geben.


Charlotte mit ihren Freundinnen und Freunden an ihrem 6. Geburtstag / Copyright: Theresa Hechtbauer

 

Wie vielen tollen und herzlichen Menschen man auf so einem Lebensweg begegnet ist rührend.

Wir schätzen unsere Freundschaften und das soziale System in diesem Land, in dem es viele Auffangbecken und Unterstützungsangebote für uns gibt. Wie vielen tollen und herzlichen Menschen man auf so einem Lebensweg begegnet ist rührend. Wir sammeln sie in unserer Schatztruhe als Momente, die wir sonst nicht hätten erleben dürfen. Die Lunge für meine Tochter ist das größte Geschenk, das wir jemals erhalten haben - Von einer anderen/einem anderen liebenden Mutter/Vater. Nun hat unsere Charlotte keine Schmerzen mehr, bekommt Luft und kann herumtollen und leben, wie ein ganz normales transplantiertes Kind.

Welch Wunder der Medizin!