COVID-19 / SARS-CoV-2 Forschung

Auch in der Corona-Krise zeigt sich die MHH als eine der forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands.

COVID-19 / SARS-CoV-2 Forschung

Auch in der Corona-Krise zeigt sich die MHH als eine der forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands.

COVID-19 / SARS-CoV-2 Forschung

Auch in der Corona-Krise zeigt sich die MHH als eine der forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands.

COVID-19 / SARS-CoV-2 Forschung an der MHH

Von der Grundlagenforschung bis zur Supramaximalversorgung

 

Neben Transplantation und Regeneration bzw. Biomedizintechnik und Implantaten ist die Medizinische Hochschule Hannover ein ausgewiesener Standort der Infektionsforschung. Sowohl durch Partnerschaften mit dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und Mietgliedschaften in deutschen Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung als auch verschiedene Sonderforschungsbereiche, den Exzellenzcluster RESIST und das HiGHmed-Konsortium ist die MHH bestens aufgestellt. Die MHH ist dabei vom Campus bis auf die internationale Ebene hervorragend vernetzt. Dies wird durch die breite Aufstellung unserer Fördermittel nur verdeutlicht.


Infektionsforschungsstandorte an der MHH

Twincore -Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung

Seit 2008 forschen am Twincore MHH und HZI Seite an Seite an der Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und der klinischen Entwicklung.

Weitere Informationen

Centre for Individualised Infection Medicine

Individualisierte Ansätze in der Infektionsbekämpfung sind das erklärte Ziel des CiiM, einer gemeinsamen Einrichtung des HZI in Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover.

Weitere Informationen

Deutsches Zentrum für Infektionsforschung

Neue Testmethoden zur Diagnose, antivirale Medikamente und ein Impfstoff gegen das neue SARS-Coronavirus stehen in FastTrack-Verfahren mit zusätzlichen Mitteln auf der Agenda des DZIF.

Weitere Informationen

Deutsches Zentrum für Lungenforschung

Am BREATH-Standort (Biomedical Research in Endstage and Obstructive Lung Disease Hannover) des DZL stehen Patienten mit pulmonalen Vorerkrankungen als Risikogruppe im Mittelpunkt.

Weitere Informationen

SFB 900 - Mikrobielle Persistenz und ihre Kontrolle

Das interdisziplinäre Forschungskonsortium zu chronischen Infektionen und ihrer Kontrolle vereint Wissenschaftler und Mediziner der MHH, des Twincore und des HZI Braunschweig.

Weitere Informationen

RESIST - Resolving Infection Susceptibility

"Wir forschen für die Schwächsten." Unter diesem Motte nahm 2019 der Exzellenzcluster Resist seine Arbeit auf. Nun wird auch hier zu schützenden Impfstoffen und Antikörpern geforscht.

Weitere Informationen

HiGHmed - Konsortium für Medizininformatik

HiGHmed bündelt Kompetenzen von acht Universitätskliniken und medizinischen Fakultäten sowie Partnern aus Wissenschaft und Industrie. Ein Fokus ist dabei der Use Case Infektionskontrolle.

Weitere Informationen

Kontakt

Förderer SARS-CoV-2-Forschung an der MHH

Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBF

Weitere Informationen

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur - MWK

Weitere Informationen

Bundesministerium für Gesundheit und unterstellte Behörden

Weitere Informationen