VII. Wissenschaftliches Symposium 01.-02.10.2020

Familie morgen - was müssen wir heute tun?

Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen im Kontext des demografischen & familiären Wandels

Das typische Familienbild hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert und entwickelt sich noch heute ständig weiter. Auch die Gesundheit der Mütter und Väter unterliegt demografischen Veränderungen. Für die Anbieter von Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen folgt daraus, auf diesen familiären und demografischen Wandel zu reagieren. Wir möchten Ihnen mit diesem Symposium ein Forum bieten, wissenschaftliche Erkenntnisse zur Familiengesundheit im gesamtgesellschaftlichen Kontext zu diskutieren und Perspektiven für Mutter-/Vater-Kind-Kliniken zu entwickeln. Das Symposium wendet sich an Gesundheits- und Sozialpolitiker und -wissenschaftler, Kostenträger, Klinikträger, Klinikleitungen und Fachkräfte aus Mutter-/Vater-Kind-Einrichtungen, Kurberatungsstellen, niedergelassene Ärzte sowie an Mütter, Väter und pflegende Angehörige. Wir laden Sie herzlich zum VII. Wissenschaftlichen Symposium des Forschungsverbundes Familiengesundheit in der Medizinischen Hochschule Hannover ein. Wir freuen uns, Sie zu einem lebhaften Austausch begrüßen zu dürfen.


Friederike Otto & Claudia Kirsch
Forschungsverbund Familiengesundheit

 

Achtung! Wir hatten Serverprobleme, wodurch eventuell Anmeldungen nicht bei uns eingegangen sind. Sollten Sie sich für das Symposium angemeldet haben, aber innerhalb von zwei Werktagen keine Bestätigungsmail erhalten haben, setzten Sie sich bitte schnellstmöglich mit uns in Kontakt: forschungsverbund@mh-hannover.de

 

Programm
weiter
Anmeldung
weiter
Anfahrt
weiter
Kosten
weiter