MHH teach

Qualifizierungsangebote für Lehrende der MHH

Seit 2005 bietet die Medizinische Hochschule Hannover in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik Niedersachsen (KHN) Weiterbildungen in Medizindidaktik an.

Zielgruppe ist der Lehrkörper der Medizinischen Hochschule Hannover.

  •     Basiskurs: Lehren und Lernen in medizinischen Studiengängen (Umfang ca. 30 AE)

In diesem Kurs bekommen Sie in zweieinhalb Tagen einen ersten Einblick in die Medizindidaktik. Bei der Umsetzung innovativer Vorgehensweisen in Ihre Lehrpraxis unterstützt Sie anschließend eine kollegiale Hospitation von eigens dafür qualifizierten Kolleg*innen.

 

  •     Zertifikatskurs: Aktiv in der Lehre (Umfang ca. 200 AE)

In diesem Kurs erlangen Sie über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren alle Kompetenzen, um die Anforderungen der Lehre in medizinischen Studiengängen professionell erfüllen zu können. Neben Workshops und kollegialen Hospitationen profitieren Sie von Einzel- und Gruppencoachings.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an fwt-weiterbildung@mh-hannover.de

 

Zur Startseite Forschung, Wissen, Transfer