Brustchirurgie

Unsere erfahrenen Operateure/Innen des Brustzentrums haben sich auf die Erhaltung bzw. Wiederherstellung der natürlichen Brustform bei Tumorerkrankungen spezialisiert.

Die individuelle Wahl des operativen Verfahrens wird durch die Größe und Lage des Tumors, die Größe und Form der Brust und natürlich durch die Wünsche der Patientin bestimmt.

Grundsätzlich lassen sich drei Vorgehensweisen unterscheiden:

  1. die Brust erhaltende Therapie (BET), d.h. Entfernung des Tumorgewebes aus der Brust mit dem nötigen Sicherheitsabstand,
  2. die Entfernung des kompletten Brustdrüsengewebes (Ablatio),
  3. die Entfernung des Brustdrüsengewebes, kombiniert mit einem Wiederaufbau (sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt).