Rekonstruktive Mikrochirurgie

Leitung: Fr. PD Dr. C. Schippert, OA Dr. G. Garcia-Rocha

Rekonstruierende mikrochirurgische Operation | MHH Frauenklinik

 

Unsere Klinik ist seit Jahrzehnten als Zentrum für organerhaltende, rekonstruierende Fertilitätschirurgie (Eileiter, Myome, Endometriose) über die Landesgrenzen hinaus bekannt.Im Bereich der gynäkologischen Fertilitäts-Chirurgie betreuen wir Patientinnen mit gutartigen Erkrankungen im kleinen Becken wie Eileiter-, Eierstocks- und Gebärmuttererkrankungen.


Termine / Anmeldung

Sprechstunde

nach Überweisung vom Gynäkologen

📞  0511/532-6095
📠  0511/532-6094

Erreichbar:
Mo - Do 08:00 - 15:00 Uhr
Fr 08:00 - 14:00 Uhr

Gynäkologische organerhaltende Fertilitäts-Chirurgie

Hierbei geht es vor allem um folgende Situationen und Erkrankungen:

  • Ausschluss organischer Faktoren einer ungewollten Kinderlosigkeit mittels Hysteroskopie, Laparoskopie und Durchgängigkeitsprüfung der Eileiter (ambulanter operativer Eingriff)
  • Uterus myomatosus
  • Endometriose (Endometriosezentrum)
  • Gebärmutteranlagestörungen (Doppelanlagen wie Uterus duplex, Septum uteri)
  • Gutartige Eierstocks-Tumore wie z.B. Dermoid- oder Endometriosezysten
  • Eileiterbedingte Kinderlosigkeit inkl. Refertilisierungen nach Sterilisation
  • Betreuung bei wiederholter Fehlgeburtsneigung