Nicole Heinze, M.Sc. (Public Health)

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsschwerpunkt Prävention und Versorgung spezifischer Zielgruppen

 

Telefon +49 511 532 6473

Fax       +49 511 532 5347

E-Mail    Heinze.Nicole@mh-hannover.de

 

Tätigkeitsprofil

  • Krankenhaushygiene
  • Endometriose
  • Kindergesundheit

 

Werdegang

2015 – 2017
Master of Science Public Health an der Medizinischen Hochschule Hannover
Masterarbeit: „Systematische Literaturrecherche zum Zusammenhang von Ernährung und Endometriose“

2016
Studentische Hilfskraft im betrieblichen Gesundheitsmanagement der Swiss Life Deutschland GmbH

2015
Studentische Hilfskraft bei der Patientenuniversität der Medizinischen Hochschule Hannover

2014
Praktikum bei der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.

2013
Vorträge zum Thema Sporternährung bei Kindern und Jugendlichen am Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 e.V. und bei der Jugend der niedersächsischen Billardliga

2010 – 2013
Bachelor of Arts Ernährungsberatung im dualen Fernstudium an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Köln
Bachelorarbeit: „Prävention von Übergewicht und Adipositas bei Kindern von 6 – 10 Jahren durch Erziehungsberechtigte und Grundschulen im Bereich der Ernährung“

 

Projekte

Alltagsintegrierte Unterstützung kindlicher Bildungsprozesse in inklusiven Kindertageseinrichtungen (KoAkiK)

ReNaApp – Die Nachsorge-App für Brustkrebspatientinnen

 

Lehre

Seminar „Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie“ im Modul Public Health II im Studiengang Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

Publikationen

 

Buch

Heinze NR. Ernährung und Endometriose. Zusammenhänge, Hindernisse und Möglichkeiten, Hamburg, Diplomica Verlag GmbH 2018. ISBN: 978-3-96146-615-3 .

 

Zeitschriftenartikel

Tomsic I, Heinze NR, Chaberny IF, Krauth C, Schock B, von Lengerke T. Implementation interventions in preventing surgical site infections in abdominal surgery: a systematic review. BMC Health Serv Res 2020;20(1):236 DOI: 10.1186/s12913-020-4995-z

Tomsic I, Chaberny IF, Heinze NR, Krauth C, Schock B, v Lengerke T (2018) The Role of Bundle Size for Preventing Surgical Site Infections after Colorectal Surgery: Is More Better? Journal of Gastrointestinal Surgery . DOI10.1007/s11605-018-3670-8

 

Abstracts

Heinze NR, Feesche J, Kula A, Walter U, Dierks M-L (2020). Analyse von Essenssituationen in Kindertagesstätten hinsichtlich gesundheitsförderlicher Aspekte und gesundheitsbezogener Bildung. Abstract 23. wissenschaftliche Jahrestagung der ÖGPH. Das Gesundheitswesen 2020; 81: 441-484 DOI 10.1055/s-0040-1709017

Feesche J, Kula A, Heinze N, Walter U & das KoAkiK-Projektteam (2019). Förderung kognitiv aktivierender Lernstrategien in der Kita – Videografische Analyse von Essenssituationen. 55. Jahrestagung der DGSMP, 16.-18.09.2019, Düsseldorf.

Heinze NR, Brandes I (2019). Der Zusammenhang von Ernährung und Endometriose – Konzept einer app-basierten Ernährungsstudie. Abstract-Band der 22. Wissenschaftlichen Jahrestagung der ÖGPH am 22./23.05.2019. S. 97

Heinze NR, Feesche J, Kula A, Walter U und das KoAkiK-Projektteam der LUH (2019). Essenssituationen in Kitas als Grundlage für ernährungsbezogene, kognitive Aktivierung. Abstract-Band der 22. Wissenschaftlichen Jahrestagung der ÖGPH am 22./23.05.2019. S. 174

Walter U, Röding D, Kruse S, Heinze N, Rana V, Komainda N, Haß W, Quilling E (2019). Models and evidence of intersectoral cooperation in prevention and health promotion. European Journal of Public Health, Vol. 29, Supplement 4, 2019 S. 224

Brandes I, Heinze NR (2018) Ernährungsempfehlungen bei Endometriose Geburtshilfe Frauenheilkd 2018; 78(10): 106. doi: 10.1055/s-0038-1671066 .