©HTTPS://PIXABAY.COM/DE
Open-AccessPublikationsfonds

Mit dem DFG-Publikationsfonds 2020 unterstützt die MHH ihre Angehörigen bei der Publikation in reinen (goldenen) Open-Access-Zeitschriften. Gefördert werden Artikel in den Zeitschriften, die im D…

Publikationsfonds
Wege und Umsetungen von Open-Access-Veröffentlichungen

Open-Access-Zeitschriften sind wissenschaftliche Fachzeitschriften, die nach den Prinzipien des Open Access frei über das Internet zugänglich sind. Die elektronische Veröffentlichung von…

Wege und Umsetzungen
Publikationsrabatte / Verlagsvereinbarungen

Derzeit sind für die Autorinnen und Autoren der MHH die folgenden Rabatte bei Open-Access-Publikationen auf dem goldenen und hybriden Weg verhandelt:

 

Publikationsrabatte/Verlagsvereinbarungen
Publikationsserver

Für die Open-Access-Veröffentlichung von wissenschaftlichen Publikationen, Kongressbeiträgen und offiziellen MHH-Veröffentlichungen steht der Publikationsserver der MHH zur Verfügung.

Publikationsserver

Publikationskosten

Wissenwertes zu Autorenrechten

Einstellen von Artikeln

Auffinden freier Publikationen

Für die Suche nach frei zugänglichen Volltexten bieten sich folgende Recherchetools an:

DOAJ:

Im Directory of Open Access Journals kann sowohl nach qualitätsgeprüften Open-Access-Zeitschriften als auch nach einzelnen Artikeln, die frei zugänglich sind, gesucht werden.

BASE:

Die Bielefeld Academic Search Engine ist eine der weltweit größten Suchmaschinen für wissenschaftliche Dokumente im World Wide Web. Ca. 60% aller dort indexierten Dokumente sind im Volltext frei zugänglich.

Unpaywall:

Bei Online-Artikeln, auf deren Volltexte wegen einer Bezahlschranke (Paywall) nicht zugegriffen werden kann, zeigt das Browser Plug-in Unpaywall  online, ob es eine frei zugängliche Version des Artikels gibt. Es steht für Firefox  und Google Chrome zur Verfügung.

Suche nach seriösen Verlagen

Die überwältigende Anzahl von Zeitschriften sorgt häufig für Unsicherheit bei der Frage nach dem richtigen Journal für die eigene Veröffentlichung. Folgende Informationen geben eine Hilfestellung:

DOAJ:

Im DOAJ (Directory of Open Access Journals) kann sowohl nach qualitätsgeprüften Open-Access-Zeitschriften als auch nach einzelnen Artikeln, die frei zugänglich sind, gesucht werden.

OASPA:

(Open Access Scholarly Publishers Association) ist eine Vereinigung von Verlagen, die sich mit einem strengen Review-Prozess den wissenschaftlichen Standards verpflichten.

COPE:

(Commitee of Publication Ethics) stellt Standards für den Publikationsprozess und besonders dem Peer-Review zur Verfügung. Einige Zeitschriften benennen für die Autorinnen und Autoren ethische Regeln.

Think.Check.Submit.:

Konkrete Fragestellungen bei der Zeitschriftenauswahl  bietet die Checkliste von Think.Check.Submit.

 

Publikationsberatung:

Email: bibliothek.publikationsberatung@mh-hannover.de

Tel.:      +49(0)511 532-6606 / 3339

Fax:      +49(0)511 532-6607