Wege und Umsetzungen von Open Access Publikationen

Open-Access-Zeitschriften sind wissenschaftliche Fachzeitschriften, die nach den Prinzipien des Open Access frei über das Internet zugänglich sind. Die elektronische Veröffentlichung von Forschungsergebnissen ohne Zugangsbeschränkungen macht wissenschaftliche Informationen besser sichtbar. Die positive Konsequenz ist, dass diese häufiger zitiert werden. Die Mehrzahl der Open-Access-Verlage führt eine Begutachtung (peer-review) der eingereichten Fachartikel durch.

In der Praxis haben sich drei unterschiedliche Publikationswege für die Umsetzung von Open Access etabliert.

Publikationsberatung

Tel.:    +49(0)511 532-6606  Fax: +49(0)511 532-6607

Email: bibliothek.publkationsberatung@mh-hannover.de