ADVANTAGE

Managing Frailty. A comprehensive approach to promote a disability-free advanced Age in Europe: the ADVANTAGE initiative

Hintergrund der Initiative

35 Organisationen aus 22 europäischen Mitgliedsstaaten haben sich zu einer gemeinsamen Aktion formiert, um das Entstehen von Gebrechlichkeit (Frailty) auf gesamtgesellschaftlicher Ebene zu verhindern.

In einer alternden europäischen Gesellschaft spielt Frailty eine große Rolle. Jeder dritte bis vierte ältere Bürger ist in unterschiedlichem Ausmaß betroffen. Frailty ist deshalb so ernst zu nehmen, weil es zu vorzeitigen Einschränkungen der Mobilität und Alltagsfunktionen, zu Pflegebedarf, zu iatrogenen Komplikationen und einer hohen Sterblichkeit kommt. Dabei kann man Frailty und ein Fortschreiten verhindern. In der Gesellschaft hält sich jedoch ein gewisser therapeutischer Nihilismus, weil Gebrechlichkeit als physiologisch und unvermeidbar angesehen wird.

alte Frau geht an einem Rollator und wird dabei durch eine Pflegerin gehalten und unterstützt

Ziele der Initiative

Die ADVANTAGE Gruppe verfolgt folgende aufeinander aufbauende Ziele:

1. Das Wesen von Frailty verstehen

Mehr erfahren: Junius-Walker U et al. The essence of frailty. A systematic review and qualitative synthesis on frailty concepts and definitions. Eur J Int Med. 2018; 56(10): 3-10 (PubMed)

2. Empfehlungen zu diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten auf gesellschaftlicher und individueller Ebene erstellen

3. Länderspezifische Entwicklungsstände in Hinsicht auf Prävention und Management von Frailty analysieren und mit der Gesundheitspolitik Roadmaps entwickeln.

 


Förderung

Das Projekt wird von der EU Kommission gefördert. Der Förderzeitraum läuft vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2019.

 

ADVANTAGE Webseite

Mehr Informationen zur ADVANTAGE Initiative finden Sie unter http://www.advantageja.eu

 

Lageplan der MHH. Gebäude K23 ist umkreist.

ADVANTAGE - Kontakt am Standort Hannover

Ansprechpartnerinnen:

Prof. Dr. Ulrike Junius-Walker

E-Mail: junius-walker.ulrike@mh-hannover.de

Birgitt Wiese

E-Mail: wiese.birgitt@mh-hannover.de

 

Anschrift:

Medizinische Hochschule Hannover

Institut für Allgemeinmedizin

Carl-Neuberg-Straße 1

30625 Hannover