Antje Schnarr

Studentische Hilfskraft

Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin

OE 5450

Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
D-30625 Hannover
Tel.: +49 511-532-8295
Fax: +49 511-532-5650

E-Mail: schnarr.antje@mh-hannover.de

 

Antje Schnarr studiert nach dem 2020 abgeschlossenen Bachelor in Philosophie und Literatur den Master „Philosophie und Künste interkulturell“ an der Stiftung Universität Hildesheim. In diesem Kontext legt sie einen Fokus auf die politische und die Sozialphilosophie und im Besonderen auf  Fragen der (radikalen) Demokratietheorie.
Seit 2019 arbeitet sie als studentische Hilfskraft für die AG Forschungsethik. Hier beschäftigt Antje Schnarr sich neben dem Health Technology Assessment vor allem mit methodologischen Forschungsprojekten. Diese liegen sowohl im Bereich der Reflexion bestehender Methoden und begrifflichen Unterscheidungen, als auch in der Entwicklung/Differenzierung von Begriffssystemen. 

 

Vorträge:

  • Schnarr A, Mertz M (2020) Alles kalkulierbares Risiko? Zustände epistemischer Ungewissheit und ihre möglichen ethischen Implikationen für eine Risiko-Nutzen Bewertung. Online-Vortrag. Jahrestagung Akademie für Ethik in der Medizin (AEM); 24.-25.09.2020, Göttingen, Deutschland
  • Otto I, Schnarr A, Kahrass H, Mertz M (2019) Trennung, gegenseitige Bezugnahme oder Gleichsetzung? Anspruch und Praxis der Unterscheidung ethischer und sozialer Aspekte im Health Technology Assessment. Vortrag. Jahrestagung Akademie für Ethik in der Medizin (AEM); 26.-29.09.2019, Göttingen, Deutschland