AG Patientenkontakt und -begleitung

Leitung: Dr. med. Hannah Wallaschek (komm.)

 

„Unser Team kümmert sich um die unmittelbare Krankenversorgung im Rahmen von genetischen Beratungen und Konsilen. Wir vermitteln Ihnen als Patienten, Angehörige und betreuenden Ärzten komplexe genetische Zusammenhänge verständlich und unterstützen Sie somit auf dem Weg zur selbstbestimmten Entscheidungsfindung bei allen Fragen zur genetischen Diagnostik und ihren Konsequenzen.“, Team Patientenkontakt 

 

Mitarbeiter/innen

 

Unser Forschungsziel

Über die Klärung von Ursachen unbekannter Syndrome hoffen wir, in Zukunft einen entscheidenden Beitrag zur besseren Behandlung auch seltener Erkrankungen leisten zu können.

Als universitäre Einrichtung ist unser Ziel weiterhin, Ihnen als Ratsuchenden über die Routinediagnostik hinaus, die Möglichkeit zu geben, persönlich einen Beitrag zur Forschung zu leisten und gleichfalls in Ihrer Fragestellung vom neuesten Stand der Wissenschaft und der engen Anbindung an die Forschung zu profitieren.

 

Unser Forschungsschwerpunkt

Die Humangenetik ist ein Fach, in welchem die Grenzen zwischen Diagnostik und Forschung aufgrund des schnellen Fortschritts und der vielen seltenen Erkrankungen häufig verschwimmen. Im Rahmen von Forschungsprojekten verstehen wir uns als Vermittler zwischen Patienten/ behandelnden Ärzten und dem entsprechenden Forschungsteam.

Unser Forschungschwerpunkt ist die Suche nach genetischen Ursachen unklarer Syndrome/ Symptome, die mit Tumoren oder einer Prädisposition für Tumoren einhergehen. 

Unsere Aufgaben sind vor allem: