Prof. Dr. rer. nat. Immo Prinz

Institut für Immunologie

Prinz.Immo@mh-hannover.de

Synopsis

Wir beschäftigen uns mit der Entstehung, Homöostase und Funktion von sogenannten „angeborenen Lymphozyten“ wie den bisher zu wenig erforschten γδ T-Zellen. Wir nehmen an, dass diesen untypischen T-Zellen eine hervorragende Bedeutung in der frühen Immunantwort zukommt. Ein Schwerpunkt unserer Arbeitsgruppe liegt dabei auf der Erforschung der Differenzierung von γδ T-Zellen zu Interferon-γ oder Interleukin 17 produzierenden Effektorzellen. Weiterhin interessieren wir uns für die Rolle des γδ T-Zellrezeptors und den Zusammenhang zwischen Rezeptorspezifität und Funktion der γδ T-Zellen. Dafür haben wir Methoden zur Hochdurchsatzsequenzierung von T-Zellrezeptor-Repertoires etabliert. Ferner untersuchen wir die Dynamik von γδ T-Zellen und ihre Bedeutung für die Immunantwort gegen pathogene Erreger.

AG Prinz