Felix Osten

Doktorand

Kontakt:

Tel:                        +49 511 532-2759 (Büro) -3654 (Labor)
Fax:                       +49 511 532-4296

Adresse:                Carl-Neuberg-Straße 1, MHH Campus,
                              Gebäude J03, Block 01, Ebene 03, Raum 1320

ResearchGate:       Researchgate

 

 

 

 

Werdegang:

  • Seit 08/2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand im Institut für Molekular- und Zellphysiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • 2015-2017 M. Sc. Animal Biology and Biomedical Sciences an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
  • 2011-2015 B. Sc. Biologie an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Abitur 2011 an der IGS Roderbruch in Hannover

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:

  • Untersuchung der an der Maturierung von Stammzell-abgeleiteten Kardiomyozyten beteiligten Signalwege, mit der Expression sarkomerischer Proteinisoformen (Schwere/Leichte Kette von Myosin, kardiales Troponin I) als Maturierungsmarker.

Expertise:

  • Zellkultur, Fluoreszenzmikroskopie & Immunfluoreszenzfärbungen, SDS-PAGE & Western Blot, Messungen von Einzelzuckungen und Ca2+-Transienten einzelner Kardiomyozyten
  • Dozent im studentischen Praktikum für Medizin und Biologie (aktuelles Thema: Muskel 2)

 

Wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften:

2019

Continuous WNT Control Enables Advanced hPSC Cardiac Processing and Prognostic Surface Marker Identification in Chemically Defined Suspension Culture. Halloin C, Schwanke K, Löbel W, Franke A, Szepes M, Biswanath S, Wunderlich S, Merkert S, Weber N, Osten F, de la Roche J, Polten F, Wollert K, Kraft T, Fischer M Martin U, Gruh I, Kempf H, Zweigerdt R. Stem Cell Reports. 2019 Aug 13; 13(2):366-379. doi: 10.1016/j.stemcr.2019.06.004. Epub 2019 Jul 25

2018

Mechanism of drug extrusion by brain endothelial cells via lysosomal drug trapping and disposal by neutrophils. Noack A, Gericke B, von Köckritz-Blickwede M, Menze A, Noack S, Gerhauser I, Osten F, Naim HY, Löscher W. Proc Natl Acad Sci U.S.A.; 2018 Oct 08; 115 (41) E9590-E9599. doi: 10.1073/pnas.1719642115. Epub 2018 Sep 25