Copyright: Tom Figel

Herzlich Willkommen im HCTC-KKS

Wir beraten Sie gerne bei der Planung und Durchführung
Ihrer klinischen Studien - Sprechen Sie uns einfach an!

Unsere Kontaktdaten

Was ist das HCTC-KKS?

Das 2005 gegründete Hannover Clinical Trial Center ist ein verlässlicher und kompetenter Partner für wissenschaftliche Einrichtungen und Unternehmen (Biotech/ MedTech/ Pharma) für alle Aspekte der klinischen Forschung und Entwicklung. Die frühere HCTC GmbH wurde im Dezember 2018 in die Medizinische Hochschule Hannover als Stabsstelle integriert und führt alle Tätigkeiten wie gewohnt weiter.

HCTC-KKS ist als Koordinationszentrum für klinische Studien an der Medizinischen Hochschule Hannover - Ihr Partner für das Management klinischer Studien

Die Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist eine weltweit anerkannte akademischen Einrichtung. HCTC-KKS ist Mitglied des bundesweiten Netzwerks „Koordinierungszentren für Klinische Studien“ (KKS-Netzwerk ) der Hochschulkliniken in Deutschland.

Das HCTC-KKS koordiniert und/oder unterstützt Projekte in der klinischen Forschung und translationalen Medizin und ist seit 2005 professioneller und bewährter Kooperationspartner für patienten-orientierte klinische Forschung.

Unsere Leistungen

Was bietet das HCTC-KKS
Mehr erfahren
Referenzen/Fakten in Zahlen
Mehr erfahren
Wir unterstützen Sie bei der Planung
Mehr erfahren
Das bieten wir bei der Realisierung
Mehr erfahren

Kompletter Service für Ihre Klinische Prüfung

Im einzelnen bieten wir:

Was ist klinische Forschung

Klinische Forschung erforscht Ursachen, Entstehung und Verlauf von Krankheiten sowie deren Erkennung und Behandlung. Ein unverzichtbares Instrument der klinischen Forschung ist die planmäßige Beobachtung bestimmter Patienten- und Probandengruppen mittels klinischer Studien. Sie erlauben Verfahren zur Erkennung und Behandlung von Krankheiten im Menschen zu etablieren, sowie Wirksamkeit und Unbedenklichkeit neuer therapeutischer Verfahren sicherzustellen (BMBF Gesundheitsforschung 2006).

Im Rahmen der medizinischen Forschung und Entwicklung neuer Wirkstoffe haben klinische Studien eine zentrale Rolle: Sie sollen Verträglichkeit, Sicherheit und Wirksamkeit in einer definierten Krankheitssituation prüfen und sicherstellen. Die Durchführung von klinischen Studien unterliegt dabei strengen Vorgaben der jeweiligen zuständigen Behörden sowie Ethikkommissionen.Im Spannungsfeld zwischen der Auseinandersetzung und Erforschung von Krankheiten und der Behandlung hat die akademische Forschung, neben der industriellen Entwicklung neuer Wirkstoffe oder Medizinprodukte, einen besonderen Stellenwert. Aus der ärztlichen Praxis heraus initiierte klinische Studien werden unabhängig von kommerziellen Interessen durchgeführt und richten sich auf die Verbesserung bestehender Behandlungspfade, auf sogenannte seltene Erkrankungen oder auf Erkrankungen, für die es noch keine zufriedenstellende Therapie gibt.

Video

Ablauf von klinischen Studien

ECRAN Trickfilm

Ein Film auf initiative der EU informiert unterhaltsam und verständlich über den Ablauf klinischer Studien. In deutscher Sprache auf Vimeo - Klinische Forschung:…