eLearning an der MHH

Das Peter L. Reichertz Institut (PLRI) betreut und entwickelt die eLearning-Angebote an der Medizinischen Hochschule Hannover. Ziel ist es, die Aus-, Fort- und Weiterbildung an der MHH durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien nachhaltig zu verbessern. Innovative, webbasierte Lehr-, Lern- und Prüfungsmethoden sollen dabei die Vermittlung von medizinischem und pflegerischem Fachwissen sowie klinischen Fähigkeiten unterstützen.

Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte wurde vom PLRI eine sehr gute Infrastruktur zur Nutzung elektronsicher Lernangebote aufgebaut. Die technische Basis für das eLearning der studentischen Lehre und das eLearning für die Weiterbildung bilden das Lernmanagementsystem (LMS) ILIAS und das Contentmanagementsystem (CMS) Medical Schoolbook.

Das PLRI unterstützt zudem die Lehrenden der MHH bei der Erstellung von Lehrvideos und bietet auch individuelle Schulungen und Beratungen an.

Das interdisziplinäre eLearning-Team unterstützt Lehrende bei der Realisierung ihrer eLearning Ideen und beschäftigt sich mit verschiedenen technologischen und mediendidaktischen Forschungsfragen.

Bei der Entwicklung neuer E-Learning-Angebote arbeitet das PLRI eng mit verschiedenen human- und zahnmedizinischen Fachabteilungen und Kliniken, dem Bereich Pflege sowie dem Studiendekanat der Medizinischen Hochschule Hannover zusammen.

Ansprechpartner für weitere Fragen oder Projektanfragen:

Dr. Marianne Behrends | Tel.: 0511-532-3510 | Behrends.Marianne@mh-hannover.de
Dr. Jörn Krückeberg | Tel.: 0511-532-4411 | Krueckeberg.Joern@mh-hannover.de
Dr. Thomas Kupka | Tel.: 0511-532-2553 | Kupka.Thomas@mh-hannover.de
Kevin Meyer | Tel.: 0511-532-4634 | Meyer.Kevin@mh-hannover.de
Gerald Stiller | Tel.: 0511-532-3501 | Stiller.Gerald@mh-hannover.de


Mehr über uns: