Forensische Medizin

Forensische Pathologie


Rechtsmedizinische Untersuchungen an Tatorten und Leichenfundorten


Obduktionen (Sektionen, Autopsien)


Krematoriumsleichenschauen


Mündliche und schriftliche Begutachtungen


Forensisch-pathologische Sachverständigentätigkeit vor Gerichten

 

Klinische Rechtsmedizin

Körperliche Untersuchungen von Geschädigten (Opfern) und Tatverdächtigen (inklusive Dokumentation von Befunden und Sicherung biologischer bzw. anderweitiger Spuren) im Auftrage von Staatsanwaltschaft oder Polizei unter verschiedenen Fragestellungen


Blutentnahmen


Mündliche und schriftliche Beurteilungen von Verletzungen hinsichtlich ihrer Schwere bzw. Lebensgefährlichkeit


Konsiliarische Beratungen von Ärzten und/oder Untersuchungen von Patienten für Ärzte anderer Fachrichtungen


Klinisch-rechtsmedizinische Sachverständigentätigkeit vor Gerichten


Informationen für Ratsuchende

Telefonische Anfragen sind wie folgt möglich:
in Hannover:
- während der Geschäftszeiten über Telefon 0511/5324570
- außerhalb der Geschäftszeiten über Handy 0176/15324570
in Oldenburg:
- während der Geschäftszeiten über Telefon 0441/973850
- außerhalb der Geschäftszeiten über Telefon 0441/973850  (mit Weiterschaltung auf Handy)