Aktuelles

Institut für Versuchstierkunde

Medizinische Hochschule, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover,
Hörsaal Q (J6), 16:15 Uhr
 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.


 

Aufbaumodule
Ab sofort bieten wir, auch im Rahmen der kontinuierlichen Weiterbildung, ein breites Spektrum an verschiedenen Aufbaumodulen an.

https://www.mh-hannover.de/ztl-kurse.html

 


R2N – Replace and Reduce based in Lower Saxony Alternative methods to replace or reduce animal models in biomedical research

Scientific Symposium covering alternatives in industry, academic, regulatory bodies on November 6 and 7, 2018

Read more about the symposium


LAVAN Vivarium Management Software

Vortragsunterlagen LAVAN Einführung für Wissenschaftler am ZTL_Deutsch (Version 2017-11-02D)

Course Material LAVAN Introduction for scientists_English (Version 2017-11-02E)

Termine LAVAN-Schulungen

 


Bestrahlung mit BioBeam GM2000

Ab sofort können im Zentralen Tierlaboratorium Zellen und Mäuse im Rahmen genehmigter Versuche bestrahlt werden.
Ansprechpartner sind die Strahlenschutzbeauftragten des ZTL. 

Weitere Informationen finden Sie unter „Service/Diagnostik


 

Wichtige Änderungen der Gesetzeslage für Tierversuche

Die Änderungen des Tierschutzgesetzes (TierSchG vom 13.07.2013, BGBl I Nr. 36 vom 12.07.2013, S. 2182) und die neue Tierschutz-Versuchstier-Verordnung (TierSchVersV) sind in Kraft getreten. 

Prof. Bleich stellte die wichtigsten Veränderungen kürzlich in einem Vortrag vor.


 

Ältere Einträge halten wir für Sie im Archiv vor