Deutsche Leberstiftung

Die Deutsche Leberstiftung befasst sich mit der Leber, Lebererkrankungen und ihren Behandlungen. Sie hat das Ziel, die Patientenversorgung durch Forschungsförderung und eigene wissenschaftliche Projekte zu verbessern. Durch intensive Öffentlichkeitsarbeit steigert die Stiftung die öffentliche Wahrnehmung für Lebererkrankungen, damit diese früher erkannt und geheilt werden können. Die Deutsche Leberstiftung bietet außerdem Information und Beratung für Betroffene und Angehörige sowie für Ärzte und Apotheker in medizinischen Fragen.

Ein Projekt der Stiftung ist das HepNet Study-House“, in dem klinische Studien und Register durchgeführt werden. Die Leberstiftungs-GmbH führt im Auftrag der Deutschen Leberstiftung das „Deutsche Hepatitis C-Register“, weltweit eines der größten Register zu dieser Erkrankung.

Die Geschäftsstelle der Deutschen Leberstiftung ist an der MHH angesiedelt. Es besteht eine enge und erfolgreiche Kooperation mit der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Deutschen Leberstiftung.

   

Unser Team

   
Für die Deutsche Leberstiftung und die Leberstiftungs-GmbH Deutschland arbeiten haupt-, neben- und ehrenamtlich: