PD Dr. med. Harald Bertram

Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin

PD Dr. med. Harald Bertram

  • Chefarztvertreter

  • Leitender Oberarzt Schwerpunkt Interventionskardiologie angeborene Herzfehler

  • Leitung EMAH-Zentrum   

Medizinische Hochschule Hannover
Klinik für Pädiatrische Kardiologie und
Pädiatrische Intensivmedizin
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

Telefon +49 511 532-9076
Fax +49 176 1532-9076

Bertram.Harald@mh-hannover.de


PD Dr. Harald Bertram absolvierte sein Medizinstudium in Hannover. Von 1988 bis 1997 durchlief er verschiedene Stationen in der Kinderklinik der Medizinischen Hochschule, seit 1997 ist er Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Seit 2001 ist er als Oberarzt für die Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover tätig. Seit 2002 ist er leitender Oberarzt und Chefarztvertreter der Abteilung Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin. Juli 2011 bis Oktober 2012 war er kommissarischer Leiter der Abteilung.

Der Schwerpunkt der wissenschaftlichen und klinischen Arbeit liegt in den Bereichen der interventionellen Kinderkardiologie und der Betreuung Erwachsener mit angeborenen Herzfehlern (EMAH). Seine Habilitation zum Thema „Moderne Kathetergesteuerte Diagnostik und Therapie kongenitaler kardiovaskulärer Anomalien“ schoss Herr Dr. Bertram 2009 ab.

Neben seiner Tätigkeiten im Bereich der interventionellen Kardiologie hat Herr Dr. Bertram eine große Expertise im Bereich der diagnostischen und interventionellen Angiologie sowie im Bereich kathetergesteuerter Interventionen im Bronchialsystem.

PD Dr. Harald Bertram ist Mitglied der Leitlinenkommission der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft der Kinder- und Jugendärzte und der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie.