Tumordokumentation und Forschung

Medizinisch-klinische Forschung und medizinische Grundlagenforschung gehören zu den zentralen Aufgaben des Claudia von Schilling-Zentrums (CCC Hannover). Die Daten der Tumordokumentation können Ausgangspunkt und Grundlage für wissenschaftliche Forschungsprojekte in der Krebsmedizin sein und die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei ihrer Arbeit unterstützen.
Die Tumordokumentation kann z.B. ermitteln, wieviele Betroffene mit bestimmten differenzierten Krankheitsmerkmalen behandelt werden und ob sich das CCC Hannover damit als Standort zur Durchführung einer entsprechenden klinischen Therapiestudie eignet ("feasibility").
Für von der Ethikommission befürwortete Forschungsprojekte können die Registerdaten mit anderen Datenquellen, u.a. der Biobank, zusammengeführt werden und stehen so für komplxe Auswertungen mit hoher Datenqualität zur Verfügung. Damit können Doppeldokumentation vermieden werden.

Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Umgang mit den Daten werden selbstverständlich eingehalten.