Dr. Issam Ismail, MBA

Oberarzt Herzchirurgie

Publikationsverzeichnis Dr. Issam Ismail

 

Persönliche Daten:

Vorname: Issam
Name: Ismail
Geburtsdatum: 20.12.1968
Geburtsort: Intilyas/ Libanon
Familienstand: verheiratet mit Hayam Khalil (27.02.1971)
Kinder: Youseph Ismail (01.01.1995)
Yara Ismail (14.01.1999)
Yana Ismail (16.03.2001)
Yasmin Ismail (20.03.2003)

 

Schulbildung:

  • 1974: Grundschule Soumah, Safita, Syrien
  • 1980-1983: Mittelstufe Soumah, Safita, Syrien
  • 1983-1986: Gymnasium Ali Yihya, Safita, Syrien, Abschluss: Abitur 1986

 

Werdegang:

  • 1986-1992: Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät Damaskus
  • 1992-1996: Master – Abschluss in der Allgemeinchirurgie
  • 1996: Facharzt in der Allgemeinchirurgie, Syrien
  • 1996-1999: Praktizierender Chirurg in Riad, Saudi-Arabien
  • 1999: Stipendiat zur Spezialisierung in der Herz- und Thoraxchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover
  • 1999-2004: Weiterbildung zum Facharzt für Herzchirurgie | Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie | Medizinische Hochschule Hannover
  • 2004: Facharzt für Herzchirurgie, Ärztekammer Niedersachsen
  • 2004-2006: Funktionsoberarzt | Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie | Medizinische Hochschule Hannover
  • 2007-2011: Oberarzt | Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie | Medizinische Hochschule Hannover
  • Seit 2011: Bereich Leiter der Koronarchirurgie | Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie | Medizinische Hochschule Hannover
  • 2016: Gründungsmitglied der Hans-Borst-Academy – Medical Science and Teaching
  • 2016: Multidisciplinary Arrhythmia Meeting - Dr. Stefano Benussi, University Hospital Zurich
  • 2017: Training „Endoskopische Gefäßentnahme“ Prof. Dr. med, Bernhard Hirt, Universität Tübingen
  • 2019: Multivessel Small Thoracotomy (MVST) Course - Prof. Dr. med. A. Albert Universitäts Klinik Düsseldorf

 

Dissertation:

  • 2011: Aortic Root Surgery in combination with hypothermic Circulatory Arrest:
    Preserve or Replace the Aortic Valve in the context of postoperative Neurological outcome? A case match comparison.

 

Fortbildungen/Zertifikate:

  • 09.2003 Grundkurs in Strahlenschutz, Ärztekammer Niedersachsen
  • 10.2003 Spezialkurs in Strahlenschutz, Ärztekammer Niedersachsen
  • 05.2009 Ärztliche Führungs- und Management Kompetenz II, HSHM Hannover
  • 09.2010 Ärztliche Führungs- und Management Kompetenz I+III, HSHM Hannover
  • 11.2011 Basisprogramm zur Qualifizierung von Lehrenden der MHH

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG)
  • Syrische Gesellschaft für Kardiologie und Herzchirurgie (SACHC)
  • European Association for Cardiothoracic Surgery (EACTS)

 

Gutachtertätigkeit:

  • European Journal of Cardio-Thoracic-Surgery
  • The Thoracic and Cardiovascular Surgeon
  • Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

 

Klinische Studien:

  • 2012-2013: eSVS Mesh Germany Post Market Study (KipsBay): multicenter placebo controlled trail for the evaluation of a saphenous vein graft mesh for mechanical stabilisation and improvement of long term patency rate. Funktion: Prüfarzt
  • 2014-2015: PERIGON: Pericardial Surgical Aortic Valve Replacement Pivotal Trial
    Funktion: Prüfarzt
  • PsyHeart: multizentrische, DFG geförderte Studie zur Psychosomatischen Betreuung im Rahmen von operativen Koronarrevaskularisationen.
    Funktion: Principal Investigator MHH/HTTG

 

Klinische Schwerpunkte:

  • Koronarchirurgie
  • Minimal-Invasive Chirurgie (MIDCAB, OPCAB, MICS CABG)
  • Klappenchirurgie
  • Re-operative Chirurgie
  • Intensivmedizin

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Minimalinvasive Techniken in der Koronar- und Aorten Chirurgie

 

Publikationsverzeichnis Dr. Issam Ismail