Dr. med. Kai Timrott

Oberarzt und
Bereichsleiter Hepatobiliäre- und Pankreaschirurgie sowie Bereichsleiter Privatteam

 

E-Mail: Timrott.Kai@mh-hannover.de


Beruflicher Werdegang

Oberarzt, Medizinische Hochschule Hannover seit 2019
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Funktionsoberarzt, Medizinische Hochschule Hannover seit 2016
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Assistenzarzt, Medizinische Hochschule Hannover seit 2004
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer
Unfallchirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. C. Krettek, FRACS

Arzt im Praktikum, Medizinische Hochschule Hannover  2004
Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

 

Promotion, Habilitation, Qualifikationen

Konsolen- (Roboter-) Chirurg

Leiter des Organkrebszentrums Leber

Stellv. Leiter des Viszeralonkologischen Zentrums

Qualitätsmanagementbeauftragter

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Visceralchirurgie und spezielle Visceralchirurgie

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

GCP Certification

Management Kurs I bis III
"Ärztliche Führungs- und Management-Kompetenz", Hannover School of Health Management, Prof. Dr. Dr. D. Wichelhaus

Promotion
„Sirolimus unterstützt die tolerogenen Eigenschaften von allogenen Knochenmarkzellen in der Transplantation von soliden Organen bei vorhandener residueller Alloreaktivität“; Betreuer: Prof. Dr. M. Neipp; Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Medizinische Hochschule Hannover

Approbation

 

Mitgliedschaften

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Onkologie
Deutsche TransplantationsGesellschaft (DTG)
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)