Prof. Dr. Vondran

Prof. Dr. med. Florian W. R. Vondran

Oberarzt  und Bereichsleiter Transplantation
 

E-Mail: Vondran.Florian@mh-hannover.de


Beruflicher Werdegang

Bereichsleiter Transplantation, Medizinische Hochschule Hannover seit 10/2021
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Oberarzt, Medizinische Hochschule Hannover seit 04/2019
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Funktionsoberarzt, Medizinische Hochschule Hannover 04/2017 - 03/2019
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Assistenzarzt, Medizinische Hochschule Hannover 01/2010 - 03/2017
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Postdoktorand, Medizinische Hochschule Hannover 09/2007 - 12/2009
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

 

Promotion, Habilitation

Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der MHH 12/2019

Habilitation 06/2015
„Klinisch-experimentelle Ansätze zur Verbesserung der Allograft-Akzeptanz nach Nierentransplantation“, Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Erweiterung der Venia legendi auf das Fach "Chirurgie" 06/2019

Promotion 06/2008
„Optimierung der Methoden zur Isolierung und Kryokonservierung von Primären Humanen Hepatozyten aus Leberteilresektaten“, Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie der Charité-Universitätsmedizin Berlin, Direktor: Prof. Dr. med. P. Neuhaus

Approbation 06/2007

 

Qualifikationen

Zusatzweiterbildung Transplantationsmedizin 2021

Qualifikation als §16 TPG Entnahmechirurg der DSO

Facharzt für Viszeralchirurgie 2016

Lehrbeauftragter 01/2015,
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Lehrqualifikation „Aktiv in der Lehre“,
MHH / Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik, Braunschweig

Prüfarzt (GCP Certification) - Grundlagen- und Aufbaukurs

Stellvertretender Strahlenschutzbeauftragter der Klinik seit 04/2015     

 

Wissenschaftliche Tätigkeit / Funktionen

Sonderforschungsbereich 738 „Optimierung konventioneller und innovativer Transplantate“,
Projektleiter des Teilprojekts C11, „Use of a pre-clinical pig model to characterize and modulate immune responses following liver cell transplantation“

Arbeitsgruppe „Regenerative Medicine & Experimental Surgery“ (ReMediES), für weitere Information siehe auch AG RemediES

Leiter der Funktionseinheit „Viszerale Organperfusion“ der Klinik seit 08/2021     

Vorsitzender des “Rat der Aktiven” des MHH Transplantationszentrums seit 09/2020   

Leiter der Funktionseinheit „Leberfunktionsdiagnostik“ (LiMAx) der Klinik seit 09/2017     

Leiter der „Primary Human Hepatocyte Core Facility“ der TTU Hepatitis des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) seit 10/2013     



Mitgliedschaften

Gewähltes Mitglied des Senats der MHH (Stellv. Sprecher der Professorengruppe) seit 04/2021     

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des MHH Transplantationszentrums seit 06/2020     

Mitglied der PRACTIS-Programmkommission (DFG-gefördertes Clinician Scientist Programm) der MHH seit 01/2020     

Mitglied der Bundesfachgruppe „Lebertransplantation“ des IQTIG seit 01/2019     

Mitglied der Exzellenzakademie des Konvents der Lehrstuhlinhaber für Allgemein- und Viszeralchirurgie seit 2016

Bund Deutscher Chirurgen (BDC)

Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

Deutsche Transplantationsgesellschaft (DTG)