Dr. med. Sebastian Cammann

Cammann.Sebastian@mh-hannover.de


Beruflicher Werdegang

Assistenzarzt, Medizinische Hochschule Hannover seit 01 / 2014
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

stv. MPG-Beauftragter

 

Promotion, Habilitation, Qualifikationen

22. Walter-Brendel-Kolleg (Deutsche Akademie für Transplantationsmedizin, Wildbad Kreuth)

TOP-Kurs „Organentnahme“ (TOP-Course e.V., Wendisch-Rietz)

FCCS-Zertifikat Intensivmedizin (Society of Critical Care Medizin, Universitätsklinikum Tübingen)

DEGUM Grund- und Aufbaukurs Sonographie Abdomen

GCP Grund- und Aufbaukurs

CAMIC I-III (BDC-Akademie, Berlin)

Promotion
12 / 2017  "Cholangitis in the postoperative course after biliodigestive anastomosis - Cholangitis im postoperativen Verlauf nach Anlage einer biliodigestiven Anastomose"

Approbation