Leistungsspektrum der Endoskopie

   
Neben etablierten Standardverfahren (Magenspiegelung, Darmspiegelung u.a.) bieten wir eine Vielzahl spezieller Techniken und Eingriffe. Gerne können Sie einen Termin in der endoskopischen Sprechstunde zur Information und Planung Ihrer Therapie vereinbaren.
   

Standardverfahren

  • Magenspiegelung (Gastroskopie)
  • Darmspiegelung und das Entfernen von Polypen (Koloskopie und Polypektomie)
  • Untersuchung des Analkanals (Proktoskopie)
  • Rekto-/Sigmoidoskopie
  • Endoskopie der Gallengänge (ERCP)
  • Behandlung von Gallestau mittels externer Drainage (PTCD)
  • Endoskopischer Ultraschall (Endosonographie)
  • Behandlung von Engstellen im Magen-Darm Trakt (Bougierung und Ballondilatation)
  • Leberpunktion und Endosonographie-gesteuerte Punktionen/Drainagen
  • Säure- und Refluxmessung in der Speiseröhre (24h-pH-Metrie und Impedanzmessung)
  • Druckmessung in der Speiseröhre (Hochauflösende Manometrie)
  • Perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG, Einlage einer Ernährungssonde)
  • Perkutane endoskopische Jejunostomie (PEJ)
       

Spezielle Verfahren

  • Entfernen größerer Polypen (EMR, Endoskopische Mukosaresektion)
  • Endoskopische Vollwandresektion (FTRD)
  • Behandlung der Achalasie
  • Behandlung von Zenker-Divertikeln in der Speiseröhre
  • Therapie des Barrettösophagus
  • Direkte Endoskopie der Gallengänge (Cholangioskopie)
  • Radiofrequenzablation bei Gallengangstumoren
  • Transgastrale Cholangiodrainage (Entlastung der Gallengänge durch interne Metallstents)
  • Drainage von Pseudozysten und Nekrosektomien (Therapie der schweren Pankreatitis) 
  • Single Ballon Enteroskopie (Untersuchung des Dünndarms)
  • Kapsel-Endoskopie (Untersuchung des Dünndarms) 
  • Transjuguläre Leberbiopsie und Messung des Lebervenenverschlussdruckes
  • Anlage permanenter Asziteskatheter
  • "Mini"-Laparoskopie