Grußbotschaft von Prof. Dr. med. Heiner Wedemeyer

Seit 1. April 2020 leitet Prof. Dr. med. Heiner Wedemeyer unsere Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie. Damit tritt er die Nachfolge von Prof. Manns an, der seit 1.1.2019 Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover ist. Sehen Sie im Video die Grußbotschaft von Prof. Wedemeyer an unser Klinik-Team.

   

Herzlich willkommen im Bereich "Team und Karriere"

    
In diesem Webseitenbereich möchten wir uns Ihnen vorstellen - egal ob Sie Patientin oder Patient sind oder sich als Kollegin und Kollege über uns informieren möchten. Nutzen Sie dazu einfach die folgenden drei Auswahlkästen.

Darüber hinaus liegt uns die Nachwuchsförderung am Herzen. Wir bieten allen Interessierten eine facettenreiche, interdisziplinäre Aus- und Weiterbildung an. Informieren Sie sich doch einfach gleich hier über Ihre Karrieremöglichkeiten in der Klinik für Gastroenterolgie, Hepatologie und Endokrinologie. Wir würden uns freuen, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Prof. Heiner Wedemeyer

Prof. Dr. med. Heiner Wedemeyer ist seit April 2020 Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der Medizinischen Hochschule Hannover.

Erfahren Sie mehr zu Prof. Wedemeyer

Unsere Oberärzte

Bei unseren Oberärztinnen und Oberärzten liegt Ihre Gesundheit in erfahrenen Händen. Lernen Sie das Team und ihre Einsatzbereiche in unserer Klinik kennen.

Zur Übersicht unserer Oberärzte

Unser Klinik-Team

Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Das gilt natürlich in erster Linie für unsere Patientinnen und Patienten, aber auch für unsere Miarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Übersicht unseres Klinik-Teams

   

Kommen Sie in unser Team!

   
Vielleicht haben Sie sich ja schon auf unseren Internetseiten umgesehen. Die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie bietet ein weites Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten und Karrierechancen.

Die wissenschaftliche Arbeit innerhalb der Klinik ist rege, und es sprengte den Rahmen auf dieser Seite, alle Aktivitäten aufzuführen. Für Interessierte haben wir aber die Forschungsberichte der letzten Jahre und eine Übersicht über die einzelnen wissenschaftlichen Arbeitsgruppen aufgeführt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!