Was ist eine Allergie?

Als Allergie bezeichnet man eine überschießende Reaktion des Immunsystems auf kleine Partikel - die Allergene -, die auf Haut und Schleimhäute treffen. Landet ein solches Allergen auf den Schleimhäuten der Nase, der Augen oder Bronchien, bildet das Immunsystem als Abwehrsystem des Körpers so genannte Antikörper, die sich genau gegen ein bestimmtes Antigen richten. Dabei können die Antigene ( Allergene) sehr variabel sein, zB: