Qualitätssicherung

Die HNO-Klinik ist gemeinsam mit der MHH zertifiziert nach DIN ISO 9001 : 2015!
Damit haben wir einen weiteren und zudem objektiven Baustein unseres gelebten Qualitätsmanagements erreicht.

Als Teil des Interdisziplinären Allergiezentrums der MHH ist unsere HNO-Klinik zertifiziert:
Fortan sind wir ein Teil des „CAC - Comprehensive Allergy Center / Zertifiziertes Allergiezentrum“. Beteiligt am CAC sind das Institut für Arbeitsmedizin, die Klinik für Augenheilkunde, die Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie, die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, die Klinik für Immunologie und Rheumatologie, die Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie, die Klinik für Pneumologie, das Fraunhofer Institut für Toxikologie und experimentelle Medizin (ITEM) sowie natürlich unsere Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, die Gastroenterologie und die experimentelle Allergologie. 

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum der MHH - von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. empfohlen
Im November 2016 wurde das Kopf-Hals-Tumorzentrum der MHH erfolgreich nach den Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. von unabhängigen Fachexperten begutachtet und erhielt die Auszeichnung "Kopf-Hals-Tumorzentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.". In jährlichen Überwachungsaudits werden die festgelegten Qualitätskriterien überprüft. Das Kopf-Hals-Tumorzentrum ist ein Zusammenschluss der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie sowie allen weiteren Fachabteilungen, die an der Versorgung der Krebspatienten beteiligt sind. Unter dem Dachverband des Onkologischen Zentrums der MHH bietet das Kopf-Hals-Tumorzentrum die beste Versorgung aller Tumorerkrankungen im Kopf-Hals Bereich in allen Phasen der Erkrankung und des Genesungsprozesses an.

Zur Sicherung einer jahrelangen gleichbleibenden Qualität unserer medizinischen, technischen, pädagogischen und logopädischen Kompetenz sind wir auf verschiedenen und zahlreichen Wegen aktiv:

Wöchentlich einmal

Zwei Mal im Monat

Laufend