Forschung

PD Dr. med. Bernhard M.W. Schmidt

 

Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg Str, 1
Tel. 0511 532 8554
Fax: 0511 532 2328
E-Mail: schmidt.bernhard(at)mh-hannover.de


Beruflicher Werdegang

1991-1992

Abteilung Nephrologie, St.Vincenz-Krankenhaus Limburg/Lahn

1992-1996

Abteilung Nephrologie, Klinikum der Philipps-Universität Marburg

1996-1999

Institut für Klinische Pharmakologie, Medizinische Fakultät Mannheim, Universität Heidelberg

1999-2008

Medizinische Klinik 4, Nephrologie und Hypertensiologie, Universitätsklinikum Erlangen und Klinikum Nürnberg

Seit 2008

Abteilung Nephrologie, Medizinische Hochschule Hannover

Klinische Aktivitäten / Rotationen

 

Oberarzt Station 10

 

Sonographie

 

Intensiv-Dialyse

 

Sprechstunde für refraktäre Hypertonie
  Leitung des Konsildienstes

Wissenschaftliche Aktivitäten

Renale und kardiovaskuläre Klinische Epidemiologie und Klinische Pharmakologie

Metaanalysen zu nephrologischen Fragestellungen

Prospektive Kohortenstudien, v.a. zum kardiovaskulären Risiko nach Nierentransplantation

Analyse großer Datenbanken (Krankenkassendaten (Claims data), NHANES etc.) 

Bedeutung von Aldosteron für Gefäßfunktion und Endorganschäden

 

Lehrtätigkeit

 

Vorlesung „Hypertonie“ in Klinische Medizin 1

  Klinische Visite
  Vorlesung „Hypertonie“ in Innere Medizin für Zahnmediziner
  Klinisch-chemisch-, klinisch-physikalische Untersuchungsmethoden

Publikationen

siehe Pubmed