PD Dr. med. Roland Schmitt

 

Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1

30625 Hannover
Tel. 0511 532 6322
Fax: 0511 600 604 35
E-Mail: schmitt.roland(at)mh-hannover.de


Beruflicher Werdegang

1994- 2001

Studium der Humanmedizin, Charité, Humboldt-Universität zu Berlin

2002-2005

Facharztausbildung, Charité und HELIOS Klinikum Berlin, 1. Innere Medizin, Leitung: Prof. F.C. Luft

2005-2007

Postdoctoral Research Fellowship, Yale School of Medicine, Section of Nephrology, Arbeitsgruppe von Prof. L.C.Cantley

2008-

Forschungstätigkeit und Facharztausbildung an der MHH, Klinik f. Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Leitung: Prof. H. Haller

2011

Facharztanerkennung für Innere Medizin und Nephrologie

2012

Oberarzt, Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen

2013

Habilitation im Fach Innnere Medizin

2015 leitender Oberarzt der Dialyse und Immunadsorbtion
2019 stellvertrender Abteilungsleiter

Klinische Aktivitäten / Rotationen

2002-2005

Assistenzarzt, HELIOS Klinikum Berlin, 1. Innere Medizin, Leitung: Prof. F.C. Luft und kardiologische Intensivstation der Franz-Volhard-Klinik, Charité, Leitung: Prof. L. Thierfelder

2009-2012

Assistenzarzt, MHH, Klinik f. Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Leitung: Prof. H. Haller, Rotationen auf Nephrologische Stationen, Akutdialyse, Chronische Hämodialyse und Peritonealdialyse

2012

Oberarzt Dialyse

2013-

stellv. Leitung KfH Nierenzentrum Stadtfelddamm

Wissenschaftliche Aktivitäten

1997-1998

Doktorarbeit, Charite, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Anatomie (Arbeitsgruppe von Prof. S. Bachmann)

2002

Promotion, Charité, Humboldt-Universität zu Berlin

2002

Forschungs-AiP, Charite, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Anatomie (Arbeitsgruppe von Prof. S. Bachmann) und NIDDK/NIH, Bethesda, MD, USA  (Arbeitsgruppe von Prof. J. Schnermann)

2005-2007

Postdoctoral Fellowship unterstützt durch ein Emmy-Noether-Stipendium der DFG an der Yale School of Medicine, Section of Nephrology, (Arbeitsgruppe von Prof. L.C.Cantley)

2008-

Aufbau der eigenen Arbeitsgruppe (www.aging-kidney.de) innerhalb der MHH, Klinik f. Nieren- und Hochdruckerkrankungen

seit 2008

kontinuierliche Förderung durch Einzel- und Verbundprojekte (u.a. SFB 738)

Lehrtätigkeit

2004-2005

Lehre im Reformstudiengang, Charité, Humboldt-Universität zu Berlin, Reformstudiengang (Vorlesung und Übungen)

2009-2011

MHH, Blockpraktikum Innere Medizin - Bedside Teaching, 4. Studienjahr

Klinische Visite, 1. Studienjahr

seit 2010

MHH/HBRS, Seminar und Tutorial, 3rd and 5th semester PhD program "Molecular Medicine"

seit 2010

Dozent Vorlesung innere Medizin

Publikationen

siehe Pubmed