Promotionsarbeiten in der Pädiatrischen Kardiologie und Intensivmedizin

Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin bieten vielfältige Möglichkeiten für klinische und grundlagenwissenschaftliche Promotionen. Und wir freuen uns immer über neue Doktoranden!

   

   

   

"Eine Doktorarbeit in einem klinischen Fach erlaubt oftmals schon Einblicke in einen Bereich, der für die weitere Karriere interessant erscheint."

   

Die Suche nach einer interessanten aber auch in adäquater Zeit abschließbaren Promotion ist oftmals nicht ganz einfach. Die Interessengebiete auf Seiten der Doktoranden und die Angebote auf Seiten der Kliniken oder Institute sind häufig nicht ganz in Einklang zu bringen.

Hilfreich ist es daher, wenn sich die Doktoranden im Vorfeld über mögliche Projekte und die angebotene Betreuung detailliert informieren können und das persönliche Gespräch mit den Arbeitsgruppenmitgliedern suchen.

Damit das für Sie etwas leichter wird, haben wir Ihnen hier die Links zu den Arbeitsgruppen in der Pädiatrischen Kardiologie und Intensivmedizin zusammengestellt. Schauen Sie sich um und zögern Sie nicht, direkt die Arbeitsgruppenleiter/Innen anzusprechen oder eine Mail zu schicken!