Forschung

Unsere Arbeitsgruppen sind in einem hochmodernen Forschungsgebäude direkt neben der Kinderklinik mit 4.500 qm Forschungsfläche untergebracht.
 
Schwerpunkte unserer Forschung sind Allergien und Asthma, Mukoviszidose, Autoimmunerkrankungen, angeborene Immunität und Beatmungsmedizin.
 
Unsere wissenschaftlichen Aktivitäten werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft  (DFG), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung  (BMBF) und der Europäischen Forschungsgemeinschaft gefördert. 
 
Viele Arbeitsgruppenleiter sind Mitglieder zahlreicher nationaler und internationaler Forschungsverbünde, z.B. im Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL).

Forschungsgruppen

  • Neonatologie
    Prof. Dr. med. Bettina Bohnhorst
    Prof. Dr. med. Corinna Peter