Lungentransplantation

Informationen für Ärzte

Erste Kontaktaufnahme gerne auch über EMail:

Zur Vorbereitung der Vorstellung Ihres Patienten in unserer Klinik bitten wir um folgende Informationen (je nach Grunderkrankung evtl. abweichend):

  • Kurze Epikrise über den bisherigen Krankheitsverlauf
  • Lungenfunktionsbefunde seit Beginn der Lungenfunktionsmessungen (1 Befund jährlich reicht)
  • Kapillären Blutgasanalyse
  • Echokardiographiebefund
  • ggf. Herzkatheterbefund
  • Chronologie der Keimbesiedlung: wann Erstnachweis, welche Therapien
  • Aktueller Sputumbefund inklusive Untersuchung auf atypische Mykobakterien
  • CT-Thorax: falls vorliegend, bitte auf CD mitgeben
  • Einschätzung der Therapiecompliance bezgl. oraler Medikation, Inhalationstherapie, häuslicher Physiotherapie, Ernährungstherapie
  • Reha: Falls Reha-Maßnahmen erfolgt, bitte Übersendung der Berichte