Antje Munder, Dr. med. vet.

absolvierte ihr Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Ihre Doktorarbeit erfolgte am Institut der Versuchstierkunde der Medizinischen Hochschule Hannover unter der Betreuung von Prof. Dr. Hedrich.
Der Schwerpunkt ihrer Forschung liegt in der Charakterisierung von Virulenzfaktoren von Pseudomonas aeruginosa und deren Einfluss auf die Pathogenität des Erregers bei Atemwegsinfektionen.


 

Kontakt