Unser Aufnahme- & Patientenmanagement

Koordinieren. Beraten. Unterstützen.

Das Aufnahmemanagement ist Ihr erster Ansprechpartner rund um das Thema „Stationäre Behandlung in unserer Klinik“.

Während des ersten Kontakts werden aktueller Vorstellungsgrund und relevante Begleiterkrankungen besprochen.

Anhand dieser Informationen wird über die Aufnahme oder mögliche Übernahme von einer anderen Klinik entschieden. Das Aufnahmemanagement koordiniert die Terminplanung und bestellt sie persönlich zur stationären Behandlung ein.


Aufnahmemanagement

Das Aufnahmemanagement koordiniert alle Aufnahmen der Klinik, berät niedergelassene Kollegen, Angehörige und Betroffene.

Wir sind ansprechbar für...  

 

Download: Aufnahmemanagement (Flyer)

 

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

☎  0511 532 5408

 

Nach Anmeldung der Patienten wird die Aufnahme vom Aufnahmemanagement organisiert und vermittelt.

 

Abhängigkeitserkrankungen

Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen wenden sich bitte montags, mittwochs oder freitags an die Abhängigenambulanz (ABAM).

​Eine persönliche Vorstellung in der Ambulanz ist zwingend notwendig.

Bitte bringen Sie unbedingt einen Überweisungsschein sowie Ihre Versichertenkarte (eGK) mit.

 

Stationäre Psychotherapie

Station 51a    ☎ 0511 532 5408

Station 52      ☎ 0511 532 3564

Station 54      ☎ 0511 532 3516

 

In dringenden Fällen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem diensthabenden Psychiater auf. 
Dieser steht Ihnen rund um die Uhr unter der Rufnummer 0511 532 0 zur Verfügung.