• Traumafolgestörungen
  • strukturelle Störungen