Vorsorge und Nachsorge: wichtig für Ihre Gesundheit!

Diagnose Krebs - wir sind da um Ihnen zu helfen.

Wir forschen für eine noch bessere Krebstherapie.

Gemeinsam gegen Krebs - jeden Tag für das Leben!

Herzlich Willkommen im Neuroonkologischen Zentrum

Das Neuroonkologische Zentrum der MHH beschäftigt sich mit der diagnostischen Klärung und der chirurgischen, der medikamentösen und - in Zusam-menarbeit mit der Strahlentherapie - der strah- lentherapeutischen Behandlung von  Erkrankungen des Gehirns, der Wirbelsäule und der Schädelbasis auf höchstem Niveau. Das Motto der Patien- tenfürsorge ist das integrierte patientenzentrierte Vorgehen.
Spezialisten der Neurochirurgie, der Neurologie/ medikamentöse Tumortherapie, der Strahlentherapie, Neuroradiologie, Pathologie/ Histologie und bei Bedarf der Kinderonkologie arbeiten dafür fachübergreifend zusammen und können bei der individuellen Therapieplanung auf modernste diagnostische und therapeutische Verfahren zurückgreifen. Wir setzen neueste Behandlungsmethoden nach dem Stand der Wissenschaft ein.
Das individuelle Behandlungskonzept wird im interdisziplinären Tumorboard festgelegt und koordiniert. Dabei wird das Ziel verfolgt, das bestmögliche Therapieergebnis für die Patienten zu erreichen. Dazu gehört häufig eine medikamentöse Behandlung, die für die Gliome in der transsektoral eingebundenen Sprechstunde in der Neurologie des DIAKOVERE Henriettenstift angeboten wird. 

In der Phase der Nachsorge kooperieren wir mit unseren Rehabilitations- und Sportmedizinern wie auch mit einer Vielzahl von Rehabilitationskliniken. Teams der Psychoonkologie, Logopädie, Physio- therapie und spezialisierte Pflegekräfte schulen unsere Patienten und deren Angehörige bereits während des Aufenthaltes, um eine bestmögliche Vorbereitung auf den Alltag zu Hause zu erreichen. Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu Vertretern der Selbsthilfegruppen her, um unseren Patienten Erfahrungsberichte „aus erster Hand“ zu ermöglichen.


Geprüfte Qualität

Das Neuroonkologische Zentrum erfüllt die von der Deutschen Krebsgesellschaft festgelegten Qualitätskriterien und erhält die Auszeichnung "Neuroonkologisches Zentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V."

♦ das Zertifikat als pdf

 


Ihre Ansprechpartner im Neuroonkologischen Zentrum

Prof. Dr. med. Joachim K. Krauss

  • Leiter des Neuroonkologischen Zentrums
  • Direktor der Klink Neurochirurgie

Dr. med. Bujung Hong

  • Koordinator des Neuroonkologischen Zentrums
  • Oberarzt in der Klinik für Neurochirurgie

 

Dr. med. Bettina Wiese

  • Fachärtztin für Neurologie, Fachweiterbildung medikamentöse Tumortherapie
  • Ambulanzsprechstunde für die medikamentöse Tumortherapie im Neuroonkologischen Zentrum

Enge Zusammenarbeit mit den Behandlungspartnern

Terminvereinbarung

 

Wenn bei Ihnen ein Neuroonkologischer Tumor wie zum Beispiel ein Gehirntumor vorliegt und Sie einen Sprechstundentermin vereinbaren möchten, finden Sie hier die richtige Kontaktadresse.

 

 

» zur Terminvereinbarung im Neuroonkologischen Zentrum