Leitbild des Urologischen Tumorzentrums

Das Zentrum ist ein interdisziplinäres Zentrum zur Betreuung von Patienten und deren Angehörigen mit urologischen Tumorerkrankungen. Hierbei liegt ein besonderer Fokus auf Diagnostik und Therapie des erstmals diagnostizierten urologischen Tumorleidens und der fortgeschrittenen urologischen Tumorerkrankung.

Besondere Kennzeichen des Urologischen Tumorzentrums bilden die Kooperationen mit anderen Fachabteilungen der MHH ab. So kann eine umfassende Behandlung urologischer Tumorerkrankungen ermöglicht werden.

Folgende Fachabteilungen sind an unserem Zentrum beteiligt:

  • Klinik für Strahlentherapie und Spezielle Onkologie
  • Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation
  • Klinik für Nuklearmedizin
  • Institut für Pathologie
  • Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Durch diese enge Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen können wir Ihnen als Patientin/Patient ein breites Diagnostik- und Therapiespektrum anbieten, das in dieser Ausprägung nur in wenigen Kliniken vorgehalten wird.