Es ist die MTRA-Schule zu sehen. Weißes Gebäude mit Innenhof.

MTRA-Schule Hannover

Schule für Medizinisch Technische Radiologieassistenten/-innen
Medizinisch - Technisch - Raffiniert - Außergewöhnlich

MTRA-Ausbildung mit Empathie

Unser raffinierter Beruf vereint medizinisches und technisches Wissen, die Nutzung moderner Geräte und die Freude am täglichen Umgang mit Menschen.

MTRA-Ausbildung im Team!

Eine gute Teamarbeit ist uns wichtig. Hand in Hand für beste Ergebnisse.

Aufnahmetest: 17. April 2020 um 10:00 Uhr

Aufnahmetest: 17. April 2020 um 10:00 Uhr

Herzlich willkommen!

Es ist Das Gebäudeschild der MTRA Schule zu sehen.

Der raffinierte Beruf vereint medizinisches und technisches Wissen, Nutzung modernster Geräte und die Freude am täglichen Umgang mit Menschen. MTRA sind in Krankenhäusern und radiologischen Praxen sehr gefragt, da der Mangel an Fachpersonal im sozialen Bereich in Deutschland leider immer noch spürbar ist.

Für Ihre Ausbildung bieten wir Ihnen moderne Lehre an neuesten Geräten!

Wir verfügen über

  • digitale Arbeitsplätze
  • eigene Röntgengeräte und
  • eine Gammakamera.

Da wir eng an das Radiologische Zentrum der MHH gebunden sind und mit dem Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin der Diakovere GmbH kooperieren, lernen und arbeiten Sie in bester Hand.


die 4 Arbeitsbereiche

Diagnostische und Interventionelle Radiologie

In der Radiologischen Diagnostik wird das sonst unsichtbare "Innenleben" des Menschen mit verschiedenen bildgebenden Verfahren dargestellt. Mit Hilfe von Röntgenstrahlen, der…

Lesen Sie mehr

Nuklearmedizin

In diesem Arbeitsbereich lassen sich mit Hilfe radioaktiv markierter Substanzen Organfunktionen sichtbar machen. Lange bevor bestimmte Krankheiten ausbrechen, kann man ...

Lesen Sie mehr

Strahlentherapie

In der Strahlentherapie werden überwiegend bösartige Erkrankungen mit Hilfe von Röntgen-, Teilchen-, oder radioaktiver Strahlung behandelt.

Lesen Sie mehr

Dosimetrie und Strahlenschutz

In Dosimetrie und Strahlenschutz werden Messverfahren angewandt, um die genutzte Strahlung genau berechnen. So werden Patienten und Personal vor ...

Lesen Sie mehr