Medizin und Geschlecht

Medizin und Geschlecht

Herzlich Willkommen auf der Informationsseite "Medizin und Geschlecht". Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das Thema im Allgemeinen, erhalten einen Einblick in die Projekte und Maßnahmen zur geschlechtersensibler Medizin an der MHH und Sie können sich über die Tätigkeiten des Kompetenzzentrums für geschlechtersensible Medizin an der MHH informieren.

Weiterführende Informationen

Kompetenzzentrum für geschlechtersensible Medizin

wurde 2009 gegründet und soll der Vernetzung und Unterstützung aller am Thema „Medizin und Geschlecht“ Interessierten dienen und die Thematik an der MHH auf eine neue Ebene bringen. 

mehr

Newsletter "Medizin und Geschlecht"

Seit September 2009 informiert der Newsletter "Medizin und Geschlecht" drei mal jährlich über Veranstaltungen, Ausschreibungen und Aktuelles aus Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Politik. 

mehr

Terminologie und Wissenswertes aus der MHH

'Geschlechtersensible Medizin' umfasst sowohl die biologisch-naturwissenschaftlichen Aspekte ( 'sex' ) als auch die sozio-kulturellen ( 'gender' ) sowie die personellen, d.h. die möglichen Geschlechterkonstellationen von Patientinnen, Patienten, Ärztinnen, Ärzten, Lehrenden und Studierenden.  

 

Kontakt

Dr. Bärbel Miemietz

Gleichstellungsbeauftragte der MHH

Telefon: +49 (0) 511 532-6501

Fax:+49 (0) 511 532-3441

E-Mail: Gleichstellung/at/mh-hannover.de 

Maria Neumann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +49 (0) 511 532-6502

Fax: +49 (0) 511 532-3441

E-Mail: medizinundgeschlecht/at/mh-hannover.de