Bewerbung für einen Studienplatz im 1. Fachsemester für Human- oder Zahnmedizin

Bewerbungen von Deutschen und EU-Bürgern

Copyright: Studiendekanat/MHH_dargestellt ist ein Tortendiagramm in drei verschiedenen Farben mit Prozentzahlen, darunter zwei Tabellen. Dieses Diagramm veranschaulicht, wie in den Jahren 2020 und 2021 die Quoten für die Zulassungen für einen Medizinstudienplatz verteilt werden.
Copyright: Studiendekanat/MHH

 

Deutsche und EU-Bürger bzw. andere Personen mit einer deutschen oder EU-Hochschulzugangsberechtigung müssen sich über die Stiftung für Hochschulzulassung (Hochschulstart) bewerben, die zentral alle Medizinstudienplätze in Deutschland vergibt.

Das Studium im 1. Fachsemester beginnt an der Medizinischen Hochschule Hannover immer nur zum Wintersemester.

  • Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Bewerbungsfristen für Neu- und Altabiturienten.
    ► Näheres dazu finden Sie auf der Website der Stiftung für Hochschulzulassung (Hochschulstart).

 

Wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in deutscher Sprache abgelegt haben

  • müssen Sie ein Sprachzertifikat aus der Kategorie A oder A+ einreichen. Welche Zertifikate in diese Kategorien fallen und akzeptiert werden, erfahren Sie hier.
  • Der Sprachnachweis muss zusammen mit den geforderten Bewerbungsunterlagen bis zum Ende der Bewerbungsfrist bei Hochschulstart eingereicht werden.
    ► Weitere allgemeine Informationen zu den Sprachnachweisen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: die Unterrichtssprache an der MHH ist Deutsch. Die MHH bietet keine vorbereitenden Deutschkurse oder Deutschtests an. Informationen zu Deutschkursen in Hannover finden Sie auf den Webseiten der Leibniz Universität Hannover.


Studienplatzvergabe