Bis auf weiteres keine Besuche von Angehörigen in Krankenhäusern

Um die Risiken für eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus zu minimieren, gilt bis auf weiteres ein Besuchsverbot an der MHH und allen hannoverschen Krankenhäusern.

Liebe Patientinnen und Patienten,

seit Februar 2020 verbreitet sich das neue Coronavirus (SARS-Co-V-2 bzw. die damit ausgelöste Erkrankung Covid-19) in Deutschland. Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, u.a. Kontaktbeschränkungen, Quarantäne und Absagen von Großveranstaltungen, wurden ergriffen.

Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind durch Infektionen besonders gefährdet. Dies gilt auch für die Infektion mit dem Erreger SARS-CoV-2. Bitte beachten Sie deshalb besonders die allgemeinen Empfehlungen zu Ihrem persönlichen Schutz.


Aktualisiert am 17. April 2020