Gesundheit & Medizin

Wann?

09:00 Uhr - 18:30 Uhr

Was?

23. Hannoverscher Cochlea-Implantat-Kongress

Veranstalter: HNO-Klinik der MHH

Veranstaltungsort/Raum: Forum Niedersachsen

Datum: 15./16.10.2021

Uhrzeit Beginn: 09.00 Uhr

Uhrzeit Ende: 18.30 Uhr

 

Link zur Veranstaltungshomepage: www.ci-kongress.de

Ansprechpartnerin: Daniela Beyer

E-Mail: events-hno@mh-hannover.de

 

Beim 23. Hannoverschen Cochlea-Implantat-Kongress, zu dem die HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule in diesem Jahr von Freitag, 15. Oktober, und Sonnabend, 16. Oktober, einlädt, steht das Thema „Digitales Hören“ im Vordergrund. Wie gewohnt bringt der Kongress Ärzte, Therapeuten, Fachleute, Forscher, Betroffene und Interessierte zusammen, die sich informieren, austauschen und diskutieren.
Der Freitag wird wie gewohnt den medizinisch-chirurgischen Schwerpunkten gewidmet. Nach einem Grußwort von MHH-Präsident Prof. Michael Manns und dem Einführungsvortrag von HNO-Klinikdirektor Prof. Thomas Lenarz sind Experten-Vorträge zu den Themenbereichen Diagnostik von Hörstörungen, CI-Operation, Zukunftsperspektiven rund um das CI sowie Telesprechstunde, Fernanpassung und digitale Hörtherapie vorgesehen.
Gezeigt wird auch eine Live-OP von einer Cochlea-Implantation aus dem HNO-OP, die mit Roboter-Assistenz durchgeführt wird.

Am zweiten Kongresstag mit dem Fokus auf den therapeutischen Aspekten der CI-Versorgung wird es um Themen wie Versorgung mit Hörgeräten und Implantaten gehen, aber auch um Rahmenbedingungen und den Perspektiven der Hersteller sowie um digitalen Unterricht mit Hörgeschädigten.

 

Offen für Patientinnen/Patienten, Mediziner/innen, Medizinische Mitarbeiter/innen, Studierende, Forschende, Wissenschaftler/innen und alle Interessierte