Gesundheit & Medizin

Wann?

18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Was?

Fortbildungsveranstaltung: Nephro-urologische Tumorerkrankungen - wann muss an eine erbliche Ursache gedacht werden?

Veranstalter: CCC Hannover (Claudia von Schilling-Zentrum) mit dem Institut für Humangenetik der MHH

Veranstaltungsort/Raum: Online-Veranstaltung

Datum: 09.12.2021

Uhrzeit Beginn: 18:00 Uhr

Uhrzeit Ende: 20:00 Uhr

 

Link zur Veranstaltungshomepage: https://www.mhh.de/ccc-hannover-claudia-von-schilling-zentrum/veranstaltungskalender

Ansprechpartner: Onkologisches Zentrum des CCC Hannover (Claudia von Schilling-Zentrum)

E-Mail: Onkologisches.Zentrum@mh-hannover.de

 

In einer lockeren Reihe möchten wir – das Institut für Humangenetik – gemeinsam mit verschiedenen Kliniken der MHH jeweils schwerpunktmäßig die neuen Konsequenzen für Diagnostik, Therapie und klinische Versorgung von Patienten mit genetisch bedingten Erkrankungen aufzeigen.

Diese Veranstaltung ist dem wichtigen Thema erbliche Nieren- und Urothelkarzinome und deren genetischen Ursachen sowie spezifischen therapeutischen Konsequenzen gewidmet.

Programm:

18:00 Uhr: Begrüßung
18:10 Uhr: Klassifikation von Nierenzelltumoren: Aktuelle histopathologische WHO-Einteilung und neue Entitäten
18:30 Uhr: Nieren- und Urotheltumore: Erbliche Ursachen
18:50 Uhr: Von Kopf bis Fuß – Genetische Beratung bei Nierenzellcarzinom und Urothelcarzinom
19:10 Uhr: Molekular stratifizierte Therapie bei Nierenzellcarzinom – Gegenwart und Perspektive
19:30 Uhr: Und jetzt? Operative Therapieoptionen bei Nierentumoren
19:50 Uhr: Zusammenfassung & Abschluss

Anmeldung per E-Mail onkologisches.zentrum@mh-hannover.de oder telefonisch 0511 532-3468 bis zum 08.12.2021 unter Angabe der EFN (Fortbildungsnummer). Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie im Flyer.

Wir freuen uns, Sie zahlreich (virtuell) begrüßen zu dürfen.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Brigitte Schlegelberger
Dr. med. Susanne Morlot

 

Offen für Mediziner/innen, Medizinische Mitarbeiter/innen, Studierende und Auszubildende