Gesundheit & Medizin

Wann?

08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Was?

Patientensicherheit - Aktueller Stand 2022

Veranstalter: Medizinische Prozess- und Patientensicherheit, Dr. Maria Cartes

Veranstaltungsort/Raum: Hörsaal F

Datum: 15.09.2022

Uhrzeit Beginn: 08:00 Uhr

Uhrzeit Ende: 17:00 Uhr

 

Link zur Veranstaltungshomepage: https://www.mhh.de/patientensicherheit/veranstaltungen

Ansprechpartner: Dr. Maria Cartes, Markus von Bestenbostel

E-Mail: vonBestenbostel.Markus@mh-hannover.de

 

Patientensicherheit - Aktueller Stand 2022

Ein Muss für aktive Risikomanager*in und Patientensicherheitsbeauftragte im Krankenhaus

Donnerstag, 15. September 2022 in der Medizinischen Hochschule Hannover (in Planung)


Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es freut uns sehr Sie zu der 16. Tagung Risikomanagement und Patientensicherheit - Aktueller Stand 2022 einladen zu dürfen.

Erneut beteiligen wir uns an dem WELTTAG DER PATIENTENSICHERHEIT, in Zusammenarbeit mit weiteren Häusern, mit der DGCH, mit den Sponsoren und Teilnehmern.

Dank der Unterstützung der Sponsoren aus der Industrie, wird es uns ermöglicht, Ihnen viele interessante und zukunftsorientierte Themen zur Patientensicherheit als Aufgabe von uns allen, sowie die Synergien im Gesundheitswesen zu präsentieren.

Reservieren Sie sich deshalb den Donnerstag, 15. September 2022 für eine zukunftsgebende Tagung in der Medizinischen Hochschule Hannover.

Den Lageplan (Tagungsort: Geb. J1, in grün) sowie die Verkehrsanbindung zur MHH, finden Sie hier: https://www.mhh.de/patientenportal (scrollen bis ganz unten!).

Information über öffentliche Verkehrsmittel finden Sie unter: http://efa.de/

Die Teilnahme an der Tagung und der Imbiss sind kostenfrei.

Ich bitte freundlichst, um Weitergabe der Einladung in Ihrem Hause an Ihre Kolleginnen und Kollegen.

Wir freuen uns auf die Experten, auf die Unterstützung der Industrie und wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

das Team der Patientensicherheit

 

Offen für Patientinnen/Patienten, Mediziner/innen, Medizinische Mitarbeiter/innen, Mitarbeiter/innen aus der Verwaltung, Studierende, Auszubildende, Forschende, Wissenschaftler/innen, Pflegekräfte und für alle Interessierte