Hannover Transfer Campus

Transfer in Niedersachsen: Starke Strukturen für innovative Projekte

Projektlaufzeit: 5 Jahre ab 07/2019
gefördert durch das MWK Niedersachsen

Am Projekt "Hannover Transfer Campus" sind die Leibniz Universität Hannover (LUH), die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), die Hochschule Hannover (HsH) und die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) beteiligt. Die Federführung liegt bei der LUH. Partner wie hannoverimpuls, Region und Stadt Hannover oder die Gesundheitswirtschaft Hannover e.V. unterstützen das Vorhaben. Ziel des Projekts ist es, als Verbund von vier leistungsfähigen Hochschulen in der Region Hannover gemeinsame, nachhaltige Strukturen zur Unterstützung von Transferaktivitäten aus der Wissenschaft in Gesellschaft und Wirtschaft zu schaffen.

Quelle: Mechtild Freiin v. Münchhausen, Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover


Bitte beachten Sie auch:

Newsletter: FWT2 informiert

Zum Newsletter

Translation und Transfer

Mehr erfahren

Netzwerke fördern

Mehr erfahren